Kirchliche Bestattung

 

 

 

 

Kruzifix über dem Chorraum
Bildrechte: Wolfgang Bouillon Oberfränkischer Ansichtskartenverlag Bouillon e. K.

„Jesus Christus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium.“ (2. Timotheus 1,10)


Als Christen bekennen wir im Angesicht des Todes unseren Glauben an die Auferstehung und das ewige Leben. Sterbenden und Trauernden gilt die tröstliche Botschaft vom Ostersieg Jesu Christi über den Tod.

Unser Pfarrer kommt auf Wunsch zu Ihnen nach Hause oder ins Krankenhaus und leistet seelischen Beistand.

Bei einem gemeinsamen Hausabendmahl und in der Aussegnung kann in Frieden Abschied genommen und dem Verstorbenen Gottes Segen mit auf den Weg gegeben werden.

Wenn ein Abschiednehmen, z.B. bei einem Unfall, nicht möglich ist, leistet der Pfarrer auch Notfallseelsorge.

Bitte wenden Sie sich an das Pfarramt, wenn Sie eine kirchliche Bestattung wünschen. Wir nehmen uns Zeit für Sie und bereiten mit Ihnen die Bestattung vor.

Ansprechpartner

Friedensengel mit Palmzweig

Unsere Ansprechpartner im Pfarramt helfen Ihnen gern weiter und sind für Ihre Fragen da.

Friedhof Berg

Friedhof Berg

Unsere Kirchengemeinde betreibt und verwaltet den Friedhof in Berg.

Bestattungsformen

Friedhof Berg

Soll mein Angehöriger in einem Erd- oder in einem Urnengrab bestattet werden?